Rathaus Herten

Sanierung "Rathaus Herten"

Komplettsanierung des Rathauses in Herten

Technische Gebäudeausrüstung:
  • 410 Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen:
    Sanierung der Grundleitungen mittels Inlinerverfahren, Hebeanlagen, Rückstauklappen, Installation der Teeküchen und Nasszellen in Registerbauweise mit dezentraler Warmwasserversorgung
  • 420 Wärmeversorgungsanlagen:
    Erneuerung des Heizungsverteilers incl. der Regelung mit Anbindung an die vorh. Fernwärmestation, Beheizung über statische Heizflächen
  • 430 Lufttechnische Anlagen:
    Be- und Entlüftung des Stadtarchivs, des Bauarchivs, der Umkleideräume und des Chemikalienraums, Entlüftung der innenliegenden Nasszellen über eine gemeinsame Abluftanlage, Entlüftung der innenliegenden Nebenräume über Einzelraumlüfter, Klimatisierung der Elektroräume
  • 440 Starkstromanlagen:
    Komplettsanierung der Starkstromanlage in den Bereichen, Niederspannungsschaltanlagen, Niederspannungsinstallationsanlagen, Beleuchtungsanlagen, Sicherheitsbeleuchtung, Blitzschutzanlage, Brandmeldeanlage, RWA-Anlage, Brandschutztechnik, Sonnenschutzanlage, Schrankenanlage für Parkplatzzufahrt
  • 450 Fernmelde- und informationstechnische Anlagen:
    Komplettsanierung der Fernmelde- und informationstechnischen Anlagen in den Bereichen, EDV-Arbeitsplätze, Telefonanlage, Zutrittskontrollsystem, Antennenanlage, Uhrenanlage, Weiterleitung von Störmeldungen aus der TGA, Notrufanlage, Video- und Gegensprechanlage
  • 480 Gebäudeautomation:
    DDC-Regelung der einzelnen Heizkreise sowie der Lüftungsanlage

verwandte Projekte

Zurück zur Übersicht